Zum Inhalt springen

Podiumsbeitrag: Welche Forschung brauchen wir?

Welche Art von Forschung braucht Mobile Jugendarbeit/Outreach Work? So lautete die Aufgabe, die mir die VeranstalterInnen der Europäischen Konferenz “Outreach Work 2014” mit auf den Weg durch die zwei Konferenztage gegeben hatten. Ziel war es, Schlussfolgerungen aus meinen Beobachtungen auf einem Abschlusspodium zu präsentieren, auf dem außer mir noch Walter Lorenz (Bozen) und Cherry Hau-Lin Tam (Hongkong) teilnahmen. Dass es nicht leicht ist, auf der Basis von ein paar Notizen in zehn Minuten ein paar sinnvolle Linien aufzuzeigen, wissen alle, die schon einmal eine solche Rolle übernommen haben… Weiterlesen

Europäische Konferenz “Outreach Work 2014” in Oslo

Am 3. und 4. April 2014 fand eine spannende Konferenz zum Thema Streetwork und Outreach Work in Oslo statt, an der ich teilgenommen habe. Ein Abstract und die Folien zu meinem Beitrag “Inequalities in young people’s transitions and the dilemmas of dealing with it in reflective practice and research” findet sich auf der Konferenz-Website. In einem weiteren Artikel ist die Videoaufzeichnung des Vortrags verlinkt.

Abgesehen von der perfekten Organisation bestach die Konferenz durch die Vielfalt der Beitragenden und Teilnehmenden. Über 300 StreetworkerInnen, Verbandsverantwortliche und Forschende aus 20 Ländern waren angereist, um sich über neue Entwicklungen in den Bereichen Mobile Jugendarbeit, Outreach und Streetwork auszutauschen. Weiterlesen

Band zu Bildung und Bewältigung in Übergängen veröffentlicht

Zusammen mit meinen Kolleginnen Sarina Ahmed, Larissa von Schwanenflügel und Barbara Stauber habe ich einen Sammelband herausgegeben, der jetzt beim Verlag Beltz Juventa erschienen ist. Der Band “Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit” versammelt eine Reihe von Beiträgen der qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung, die sich empirisch und theoretisch mit den Zusammenhängen zwischen Bildungs- und Bewältigungsprozessen in von sozialer Ungleichheit geprägten Übergängen im Jugendalter auseinandersetzen. Weiterlesen