Zum Inhalt springen

Mikro-AG Teilhabe und Bildung gegründet

Mit Unterstützung der Hans-Böckler-Stiftung habe ich zusammen mit Larissa von Schwanenflügel und Sarina Ahmed eine transdisziplinäre Arbeitsgruppe zum Thema “Teilhabe und Bildung” gegründet.
Ziel der Mikro-AG ist es, Konzepte wie “soziale Benachteiligung”, “Identitätsmanagement” und “Diskriminierung” aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der beteiligten Disziplinen Erziehungswissenschaft, Soziologie und Schulpädagogik auf ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu untersuchen.