Zum Inhalt springen

Online-Petition zu Open Access

Der Staat fördert nach Schätzungen Wissenschaft und Forschung mit circa 12 Mrd. Euro. Die Ergebnisse der Forschung erscheinen jedoch vorwiegend in teuren Fachzeitschriften, für die öffentliche Bibliotheken, Studierende und Forschende viel Geld ausgeben müssen. Der Staat zahlt also ein zweites Mal für die Ergebnisse der von ihm finanzierten Forschung.

Eine Online-Petition beim Deutschen Bundestag fordert deshalb die Bundesregierung auf, wissenschaftliche Publikationen allen BürgerInnen kostenfrei zugänglich zu machen. Bitte unterstützen Sie diese Initiative, indem Sie die Petition mitzeichnen! Weitere Informationen zur Petition beim Aktionsbündnis “Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft”