Zum Inhalt springen

Neuer Band: Transdisziplinäre Jugendforschung

Im VS-Verlag ist dieser Tage ein interessanter Band erschienen: Transdiziplinäre Jugendforschung, herausgegeben von Christine Riegel, Barbara Stauber und Albert Scherr. Darin versammelt sind die Beiträge zu einer Tübinger Tagung aus dem Jahr 2009. Einen ersten Blick (vor allem in die ersten beiden Kapitel) erlaubt jetzt Google Books.