Zum Inhalt springen

Jugend als Akteurin sozialen Wandels

Neuerscheinung im Februar 2011:
Der Band “Jugend als Akteurin sozialen Wandels” mit dem Untertitel “Veränderte Übergangsverläufe, strukturelle Barrieren und Bewältigungsstrategien” ist in der Reihe “Jugendforschung” im Juventa-Verlag erschienen.

Herausgegeben von Axel Pohl, Barbara Stauber und Andreas Walther

Buchdeckel Pohl-Stauber-Walther 2011Bezug über den örtlichen Buchhandel.

Demnächst mehr dazu…