Zum Inhalt springen

Vorträge

Materialien und Handouts zu den Vorträgen

Pohl, Axel; Mengilli, Yağmur; Lütgens, Jessica (2017): Partizipation zwischen Rumhängen und inszenierter Praxis. Praktiken der Beteiligung Jugendlicher zwischen Adressierung, Aneignung und Anerkennung. Jahrestagung der Kommission Sozialpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Vechta, 20.05.2017.

Pohl, Axel (2016): Welfare regimes and youth work. Conference „The history of youth work in Europe and its relevance for today’s youth work policy“. EU-CoE Youth Partnership. Malta, 21.09.2016.

Pohl, Axel; Cuconato, Morena (2016): Youth participation in urban contexts – discourses and practices in Italy and Germany. DGfE-Kongress 2016. Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Kassel, 16.03.2016.

Walther, Andreas; Pohl, Axel (2015): Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Antragsstellers. NKS SWG Auftaktveranstaltung „Horizont 2020 – Das neue Arbeitsprogramm 2016/17“. Goethe-Universität Frankfurt a.M. Frankfurt a.M., 27.10.2015.

Pohl, Axel; Migliavacca, Mauro (2015): Discourses of transformation of transitions: impacts and perceptions. DAAD Workshop ‚Critical Transitions‘. Università degli Studi di Genova. Genua, 08.06.2015.

Morrison, Chester; Pohl, Axel (2015): Strategien gegen institutionellen Rassismus – Lernen von Großbritannien? Chester Morrison im Dialog mit Axel Pohl. Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen. Tübingen, 29.04.2015.

Pohl, Axel; Foitzik, Andreas (2015): Jugend in der Migrationsgesellschaft. Studium Generale-Reihe „You only live once – Jugendliche Lebenswelten und Lebenslagen“. Eberhard Karls Universität Tübingen, 29.04.2015.

Pohl, Axel (2015): Transition regimes as model for comparative analysis of policies for immigrant youth in school-to-work transitions. DAAD Workshop ‚Critical Transitions‘. Goethe-Universität Frankfurt a.M., 24.02.2015.

Pohl, Axel (2014): Diskriminierung am Ausbildungsmarkt. Ausmaß, Ursachen, Handlungsperspektiven. Fachveranstaltung zum Projektabschluss. Projektverbund LIWING. Nürtingen, 03.12.2014.

Pohl, Axel (2014): Konstruktionen von „Ethnizität“ und „Benachteiligung“ im Übergang Schule-Beruf als Adressierungsprozesse. Colloquium am IKJ: Adressierungsprozesse im Fokus. FHNW – Hochschule für Soziale Arbeit. Basel, 12.11.2014.

Pohl, Axel (2014): Welche Werte haben wir? An welchen Werten richten wir unsere Arbeit aus? FoBi-Tag im Reha-BvB. Internationaler Bund Reutlingen. Reutlingen, 07.10.2014.

Mehr zum Vortrag in Oslo..
Mehr zum Vortrag in Oslo..

Pohl, Axel (2014): Inequalities in young people’s transitions and the dilemmas of dealing with it in reflective practice and research. Vortrag bei der European Conference „Outreach Work 2014„. Competence Centre at City of Oslo, Agency for Social and Welfare Services (CCASWS). Oslo, 04.04.2014.

Pohl, Axel (2014): Konstruktionen von „Ethnizität“ und „Benachteiligung“ – eine international vergleichende Untersuchung von Unterstützungssystemen im Übergang Schule-Beruf. Vortrag zur Disputation. Eberhard Karls Universität Tübingen, 25.02.2014.

Pohl, Axel (2013): La participation des jeunes en situations défavorisées. Vortrag bei der Konferenz „Donner l’envie d’apprendre et d’entreprendre au public jeune ou moins jeune en situation de handicap! Quelles initiatives prises pour encourager, soutenir l’accès à l’emploi et à la création d’entreprise? Quels soutiens des politiques locales et européennes?“. L’ADAPT. Rennes, 21.11.2013.

Pohl, Axel (2013): Unterstützung im Übergang Schule-Beruf. Workshop für das Lernende Netzwerk Reutlingen-Ringelbach-Hohbuch des Fachdienstes Jugend, Bildung, Migration Reutlingen der BruderhausDiakonie, 03.07.2013.

Folien zum Vortrag in BarcelonaPohl, Axel (2012): L’approche de régimes de transitions et les constructions d’“éthnicité” et “désavantage des jeunes“. 6èmes Rencontres Jeunes et Sociétés en Europe et autour de la Méditerranée. Jeunesses et Sociétés. Barcelona, 08.06.2012.

Pohl, Axel (2012): The transition regime approach and the construction of “ethnicity” and “youth disadvantage”. Vortrag bei der 2nd European Conference For Social Work Research. Fachhochschule Nordwestschweiz. Basel, 24.03.2012.

Pohl, Axel (2011): Konstruktionen von “Ethnizität” und “Benachteiligung” im internationalen Vergleich. Vortrag bei der Tagung „Ubergänge junger Menschen: Bildung und Bewältigung“. HBS-Nachwuchsforschungsgruppe “Durchlässigkeit und Chancengleichheit in der Bildungspolitik“. Tübingen, 07.10.2011. Folien online auf der Website der Nachwuchsforschungsgruppe: Pohl-111007.pdf

Pohl, Axel (2011): Wie können Eltern ihre Kinder in der Schule unterstützen? – Die Rolle der Eltern bei der Berufsorientierung. Vortrag beim Elternforum des Mehrgenerationenhaus LINDE. Mehrgenerationenhaus LINDE. Kirchheim/Teck, 09.06.2011.

Zipperle, Mirjana; Rosenauer, Melanie; Pohl, Axel (2009): Untersuchung zur Implementierung von Bildungs- und Lerngeschichten in Eltern-Kind-Initiativen in Stuttgart. Vortrag bei der Fachtagung „Bildungs- und Lerngeschichten“. Dachverband Stuttgarter Eltern-Kind-Gruppen e.V. Stuttgart, 22.07.2009.

Folie UP2YOUTH-VortragStauber, Barbara; Pohl, Axel (2009): Youth, agency and social change: objectives and results of the UP2YOUTH project. UP2YOUTH Policy seminar. European Commission. Research Project UP2YOUTH. Bruxelles, 05.03.2009. Folien online auf der IRIS-Website: UP2YOUTH%20Policy%20Seminar%20StauberPohl.pdf

Ferreira, Vitor S.; Pohl, Axel (2009): Agency and innovative spaces in transitions to work among young people with an “ethnic” minority or migrant background. 4th International Conference Young People & Societies in Europe and around the Mediterranean. Forli, 2009.

Pohl, Axel (2009): Überblick über die aktuelle Integrationsdebatte. Vortrag bei der „Fachkräfteplattform Integration“ des Landkreises Tuttlingen. Kreisjugendamt Tuttlingen. Spaichingen, 17.03.2009.

Pohl, Axel (2008): Die Rolle der Eltern bei der Berufsorientierung. Vortrag im Jugendhaus Focus. Kreisjugendring Esslingen. Denkendorf, 25.11.2008.

Pohl, Axel (2008): Youth transitions in Europe between yoyo trajectories and “doing ethnicity”. Vortrag beim Workshop „Migration and Biography“ der Bremen International Graduate School of Social Sciences. Bremen, 05.12.2008.

Pohl, Axel (2008): Zukunft des Übergangsmanagements – zentrale Gestaltungsstrategien und Handlungsempfehlungen. Beitrag zur Paneldiskussion beim Workshop im Themennetz “Übergangsmanagement”. Rauhes Haus Hamburg. Hamburg, 03.06.2008.

Pohl, Axel (2007): Disadvantaged Urban Youth and Youth Work. Seminar „Urban Youth and Social Inclusion“. SALTO Inclusion Resource Center of the European Commission. Paris, 14.12.2007. Folien online auf der SALTO-Website: YouthAndTheCity.pdf

Pohl, Axel (2007): Jugend und Migration: was bedeutet Integration… in Frankreich? Vortrag beim 31. Tübinger Sozialpädagogiktag. Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen. Tübingen, 23.11.2007.

Pohl, Axel (2007): URBACT Young citizens’ project. Sozialamt der Stadt Tübingen. Tübingen, 18.07.2007. Folien zum Download: URBACT_Tuebingen_070718_Handout.pdf

Pohl, Axel (2007): Kommunale Systeme beruflicher Orientierung in Europa. Vortrag zur Tagung „Gemeinsam Perspektiven schaffen! Fachtagung zur regionalen Vernetzung von Beratungs- und Unterstützungssystemen im Übergang von der Schule in den Beruf“. Bundesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit; Institut für soziale Arbeit. Bonn, 06.06.2007. Folien online auf der BAG KJS-Website: Flyer_zur_Tagung_Gemeinsam_Perspektiven_schaffen__Endversion_g_A_.pdf

Vortragsfolie FORTEILPohl, Axel (2007): Schlaglicht: Europäische Forschung zur Integration von benachteiligten Jugendlichen. Vortrag beim FORTEIL-Workshop PROGRESS: Programm für Austausch und Beteiligung. ISS Frankfurt. Berlin, 27.02.2007.

Pohl, Axel (2006): Lebenslanges Lernen und Benachteiligung von Jugendlichen. Vortrag bei der Tagung „Lebenslanges Lernen in Europa – Förderung von Chancengleichheit durch alternative Lernformen und deren Anerkennung“. Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit. Berlin, 11.10.2006.

Pohl, Axel (2006): Social integration and disadvantage in youth transitions. Seminar „Inclusion strategies for young people with fewer opportunities”. European Commission. DG EMPL;  DG EAC (Youth policy unit). Bruxelles, 12.09.2006.

Pohl, Axel (2005): Übergänge “benachteiligter” junger Erwachsener in die Arbeit und sozialpädagogische Unterstützung. Vortrag beim 6. Bundeskongress Soziale Arbeit. Bundeskongress Soziale Arbeit. Münster, 23.09.2005.

Walther, Andreas; Pohl, Axel (2005): Youth mainstreaming in pathways of social inclusion and employment. Young people’s transitions to work, constellations of disadvantage and policy implications. Presentation at the EMCO informal meeting. Employment Committee of the European Parlament. Luxemburg, 29.06.2005.

Walther, Andreas; Pohl, Axel (2005): Tackling Disadvantage in Youth Transitions. Seminar bei DG EMPL der Europäischen Kommission. DG EMPL. Bruxelles, 15.09.2005.

Folie Informelles-LernenPohl, Axel (2005): Bildungsprozesse in der Jugendarbeit im europäischen Kontext. Vortrag beim E&C-Fachforum „Orte der Bildung im Stadtteil“. Regiestelle SPI. Berlin, 17.06.2005.

Pohl, Axel (2004): Ergebnisse der Untersuchung zum Verbleib von HauptschulabsolventInnen. Vortrag beim Arbeitskreis Schule-Beruf. Caritas Schwarzwald-Gäu. Sindelfingen, 13.09.2004.

Pohl, Axel (2004): Junge Erwachsene an der 2. Schwelle und Partizipation. Vortrag und Arbeitsgruppe bei der Tagung „Netzwerk Jugendliche an der 2. Schwelle“. TU Dresden. Dresden, 04.10.2004.

Walther, Andreas; Bechmann Jensen, Torben; Pohl, Axel; Lenzi, Gabriele (2004): Participation and Transitions to Work. Reasons and Perspectives for Bridging the Gap. Vortrag beim Seminar „Youth Transitions and Citizenship in Europe: limits and potentials of participatory approaches“. YOYO Research Consortium. Cork, 11.06.2004.

Pohl, Axel (2004): „Bildungschancen schaffen“ – Arbeit mit eingewanderten Jugendlichen als Zukunftsaufgabe im Gemeinwesen. Seminar des Kreisjugendrings Göppingen, Martin Luther Haus Geislingen. Kreisjugendring Göppingen. Geislingen, 02.04.2004.

Pohl, Axel (2004): Bedeutung informeller und partizipative Lernprozesse für die Übergänge junger Erwachsener in die Arbeit. Vortrag bei der Frühjahrstagung „Vielfalt des Lernens in einer flexibilisierten Gesellschaft“. Sektion Jugendsoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. München, 22.03.2004.

Pohl, Axel (2003): Arbeitsweltbezogene Arbeit in der Mobilen Jugendarbeit. Jahrestagung des AK Mobile Jugendarbeit. Gesellschaft für Mobile Jugendarbeit Stuttgart. Stuttgart, 09.09.2003.

Stauber, Barbara; Pohl, Axel (2002): Jungen und Mädchen im Übergang Schule-Beruf. Workshop „…und dann merkst Du, Du bist auch was Besonderes“ auf dem Kinder- und Jugendhilfetag Baden-Württemberg. LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg;  LAG Jungenarbeit Baden-Württemberg. Stuttgart, 27.11.2002.

Pohl, Axel (2002): Verbleib von Hauptschülerinnen und Hauptschülern in Sindelfingen fünf Jahre nach dem Abschluss. Sozialausschuss des Gemeinderats der Stadt Sindelfingen. Sindelfingen, 23.04.2002.

Stauber, Barbara; Pohl, Axel (2001): Was „bringt“ europäische Forschung? Beitrag zur AG „Europäisch forschen, lehren, studieren, vernetzen“. Des 4. Bundeskongress Soziale Arbeit, Mainz und Wiesbaden: Gestaltung Sozialen-eine Herausforderung für Europa. Mainz, 21.09.2001.

Neuwirth, Heidrun; Pohl, Axel (1999): Suchtentstehung im Kontext von Geschlechtersozialisation. Vortrag bei der Fachtagung “Sucht – ein Thema für die Jugendhilfe?”. Caritas-Verband der Erzdiözese Freiburg. Freiburg, 05.02.1999.

Pohl, Axel (1998): The housing situation of immigrants in Germany – current issues, perceptions and interventions. International Seminar „Houses and Colours“. Il Mappamondo. Ravenna, 22.05.1998.